Donnerstag, 01. August 2013

3000 Euro für den Kinderspielplatz am Bunten Garten

3000 Euro für den Kinderspielplatz am Bunten Garten sind beim siebten Mercedes-und-Drekopf-Golfturnier an Schloss Myllendonk vor einigen Tagen zusammengekommen.

mehr

Mittwoch, 24. Juli 2013

Blick auf die Baustelle

14 Monate nach Grundsteinlegung steht die neue Drekopf-Unternehmenszentrale kurz vor Ihrer Fertigstellung. Im Laufe des Septembers soll Mönchengladbachs größtes gewerbliches Passivhaus bezugsfertig sein.

mehr

Dienstag, 14. Mai 2013

Spielplatzsanierung mit Bürgerspenden

Der Spielplatz im Bunten Garten wird voraussichtlich schon im Frühjahr 2014 seine kleinen Besucher mit neuen Spielgeräten erfreuen.

Der Spielplatz an der Bettrather Straße neben dem Vogelhaus im Bunten Garten ist in die Jahre gekommen. Die Spielgeräte sind alt und der ganze Platz nicht besonders schön. Das soll sich jetzt mit der Hilfe des Fördervereins Bunter Garten e.V. ändern. Aus gutem Grund: "Der Spielplatz zieht Besucher aus dem ganzen Stadtgebiet an, die den Spielplatzbesuch mit einem Spaziergang durch den Bunten Graten verbinden", weiß Ulrike Menzel, Leiterin des Bunten Gartens. An besonders schönen Tagen werden hier bis zu 100 spielende Kinder gezählt.

mehr

Dienstag, 07. Mai 2013

Drekopf Recyclingzentrum Velbert GmbH ist seit 10 Jahren Entsorgungsfachbetrieb

Seit zehn Jahren ist die Firma Drekopf Recyclingzentrum Velbert GmbH Entsorgungsfachbetrieb. Dieses Jubiläum nahm Jörg Lacher, Geschäftsführer der bvse-Entsorgergemeinschaft e.V., zum Anlass, die Ehrenurkunde der bvse-Entsorgergemeinschaft zu überreichen.

mehr

Dienstag, 29. Januar 2013

Drekopf nimmt Speiseresteverwertungsanlage in Betrieb

Am 12.12.2012 wurde von der A. & P. Drekopf GmbH & Co. KG und Herrn Andre Buschhaus die Speiseresteverwertungsanlage Grefrath GmbH mit Sitz in Grefrath gegründet.

Die an der Speiseresteverwertungsanlage Grefrath GmbH anschließende Biogasanlage der Buschhaus GmbH war ursprünglich für feste und flüssige organische Abfälle (unverpacktes Material) und tierische Exkremente (Gülle) konzipiert worden.

mehr

Montag, 28. Januar 2013

Neue Unternehmenszentrale wird Passivhaus

Sieben Millionen Euro investiert Drekopf zurzeit in die Erweiterung des Firmengrundstückes in Mönchengladbach. Auf einer an das bestehende Gelände angrenzenden Fläche von 12.000 m² sind bereits 3 neue Lagerhallen entstanden, noch im Bau befindet sich das neue 1300m² große Verwaltungsgebäude, das voraussichtlich im Juni 2013 bezugsfertig sein wird.

mehr