Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft (m/w/d)

Als Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft sorgst Du dafür, dass Abfälle korrekt und rechtskonform entsorgt werden. Du lernst die Sammlung, den Transport und die Sortierung der Abfälle zu organisieren, führst diesen einer Verwertung zu und/oder entsorgst sie umweltschonend. Besonderes Augenmerk liegt hier auf der Entsorgung von gefährlichen Abfällen, sogenannten Sonderabfällen.

Die Voraussetzungen für eine Ausbildung in diesem Beruf bei Drekopf sind neben der Fachoberschulreife mit Qualifikation eine ausgeprägte Lernbereitschaft, Eigeninitiative und Engagement. Darüber hinaus solltest du Interesse am Recycling und an technischen Zusammenhängen mitbringen.

Bei Drekopf erwartet Dich ein junges und motiviertes Team, ein offenes Ohr, die Möglichkeit eigene Kreativität und Ideen in das Unternehmen einfließen zu lassen sowie bei erfolgreichem Abschluss in ein dauerhaftes Arbeitsverhältnis übernommen zu werden. Mehr als 70% unserer Auszubildenden sind auch heute noch für unser Unternehmen tätig.

Die Ausbildung im Überblick:

Beginn:August
Dauer:3 Jahre (i.d.R.)
Schule:Blockunterricht

Im Frühjahr vor Ihrem Ausbildungsstart findet unser Berufsauswahlverfahren statt.

Vielen Dank für die Einreichung Ihrer Bewerbung. Wir werden Sie in Kürze kontaktieren!

Arbeitspensum
Full-time
Start Anstellung
Ab sofort
Dauer der Anstellung
Unbefristet
Arbeitsort
Im Mittelfeld 9, Krostitz / OT Hohenossig, Sachsen, 04509, Deutschland
Veröffentlichungsdatum
9. Dezember 2021
Gültig bis
1. September 2022
Kontakte

Drekopf Recyclingzentrum Leipzig GmbH
Frank Schwabe
Im Mittelfeld 9
04509 Krostitz / OT Hohenossig
frank.schwabe@drekopf.de

034294/828-20