Häufig gestellte Fragen - FAQs

Aus dem Bereich Aktenvernichtung

Wie sind die Öffnungszeiten bei Ihnen für die Anlieferung von Akten?

Von Mo – Fr von 8:00 – 16 Uhr (zwischen 12:00 – 12:45 Uhr Pause im Unternehmen).

Was verstehen Sie unter einer Mindestmenge Akten?

Die Mindestmenge bezieht sich auf eine Autokofferraumgröße voller Akten. Der Preis beträgt bei einer Mindestmenge Akten 29,75€ inkl. MwSt.

Darf ich komplette Aktenorder zur Vernichtung anliefern oder muss ich diese vorher herausnehmen?

Die Akten können Sie gerne ohne Probleme in den Ordnern lassen.

Ist die Sicherheit bei der Entsorgung sensibler Daten gewährleistet?

Ja, die Vernichtung wird nach Bundesdatenschutzgesetz durchgeführt, dies bestätigen wir Ihnen mit einem Zertifikat.

Aus dem Bereich Containerdienst

Was darf ich alles in einen Bauschuttcontainer werfen?

Beton, Ziegel, Fliesen, Keramik und Mineralische Abfälle.

Wie lange darf ich den Container vor Ort stehen lassen?

Der Container darf bis zu 4 Wochen vor Ort bleiben, danach wird eine Miete berechnet.

Welche Containerarten haben Sie?

Abrollcontainer, Absetzcontainer, Umleerbehälter. Mehr Informationen finden Sie unter Behälterübersicht.

Wie ist der Ablauf, wenn ich zum ersten mal einen Container bei Ihnen bestelle?

Bei einer Erstbestellung benötigen wir von Ihnen die Bestellung schriftlich per E-Mail oder per Fax.

Benötigte Daten: Rechnungs- und Lieferadresse, Containerart, Containergröße, Entsorgungsmaterial, Ansprechpartner für Rückfragen (Telefonnummer, Mobil, E-Mailadresse, etc.), Datum der gewünschten Aufstellung, Abholdatum (falls gegeben).

Finden Sie den Passenden Behälter in unserer Übersicht und senden Sie uns eine Preisanfrage per E-Mail oder Fax.

Preisanfrage

Benötige ich eine Stellgenehmigung für den Container?

Ja, wenn der Container auf öffentlichem Grund steht. Bei der Beantragung helfen wir Ihnen gern.